ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
06.12.2017  STATUS
Zeit:
18:00
Ort:
Jena

 

Referent: Markus Rhein (Uni Kassel)

Von einer Krise der Gewerkschaftsbewegung zu sprechen, ist nichts Neues. Eine Vielzahl von Debatten dreht sich um die Ursachen der Krise sowie die Potenziale für die Erneuerung der Gewerkschaften. Meistens wird dabei der Machtverlust der Gewerkschaften in den Blick genommen und Möglichkeiten, ihm zu begegnen. So wichtig dies ist, gelingt es dabei doch selten die Veränderungen im globalen Kapitalismus ausreichend zu berücksichtigen und den Machtverlust zu kontextualisieren. In dem Workshop wollen wir untersuchen, welchen Herausforderungen Gewerkschaften heute gegenüberstehen, wie sie bislang darauf reagiert haben und welche Strategien derzeit erprobt werden, um die Gewerkschaftsbewegung zu erneuern. Wir wollen über Möglichkeiten von grenzübergreifenden Strategien sprechen und diskutieren, was eine veränderte Gewerkschaftsbewegung heute bedeuten kann

Wir freuen uns auf euch :)

Weitere Informationen findet ihr hier:   Veranstaltungen des HiB auf Facebook